Heimatmuseum Beuel

Ferienprogramm

Montag, 21. August

Am 7. Juni 1986 wurde das Heimatmuseum Beuel in dem ältesten noch erhaltenen Fachwerkhaus Beuels – Wagnergasse 2 (ehem. Steinerstraße 36) – eröffnet. Das Haus war Privatbesitz des damaligen Vorsitzenden des Heimat- und Geschichtsvereins, Dieter Haese. Dieses erste stadtgeschichtliche Museum im Raume Bonn fand schnell großen Zuspruch. Es konnte seine Sammlungen durch ungezählte Gegenstände erweitern, die Beueler und Bonner Bürger stifteten oder die vom Heimatmuseum erworben wurden.

Treffpunkt:
Wagnergasse 2-4, 53225 Bonn, 15.00 Uhr. Dauer: 2 Stunden
 
 
 
Teilnehmer-
beitrag:
5,00 €

 

Anmeldung:
Schriftlich an bonnerhgv @ web.de, telefonisch: 0228/ 694240 (auch Anrufbeantworter) oder persönlich während der Geschäftszeiten in der Geschäftsstelle.